Philippe Starck – Costes Stuhl 1982

400,00

Bitte wählen Sie Material und Farbe:
Auswahl zurücksetzen
400,00
Lederfarbe Berry Mix

Berry Mix

Caramel Chips

Caramel Chips

Convas

Convas

Chestnut

Chestnut

Drift

Drift

Glacier

Glacier

Night moss

Night Moss

Oxidation

Oxidation

Pepper

Schwarz Pepper

Signal

Signal

Stonegate

Stonegate

Vanilla

Vanilla

Holz Mahagoni

Mahagoni

Schwarz

Schwarz

Klar-Auswahl
Artikelnummer: 1480-00-0000-0000 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

In location

Qualität

Sessel in aufwendig gebogenem Stahlrohrgestell mit original Innensechskantschrauben. Sitz, Rücken- und Armlehnen aus hochwertigem Kernleder. Wassily Sessel MADE IN ITALY

Kultobjekt

Als Inspiration für Wassily Sessel diente Breuer angeblich ein Fahrradlenkrad aus gebogenem Stahl, damals eine technologische Neuheit auf dem Markt. Der deutsche Stahlhersteller Mannesmann entwickelte einen Verarbeitungsprozess, welcher eine nahtlose Biegung des Stahlrohrs ermöglichte ohne dabei zu brechen. Breuer kam auf die Idee, diese Technologie auch in der Möbelindustrie zu nutzen. Der Wassily Sessel war ursprünglich unter dem Namen “B3” registriert. Den Namen “Wassily” verdankt er einer kleinen Geschichte zwischen den Freunden und Bauhauskollegen Marcel Breuer und Wassily Kandinsky. Nachdem der Prototyp für den B3 fertiggestellt wurde, war Kandinsky so begeistert, dass Breuer einen zweiten Sessel für seinen Freund anfertigen ließ. Die spätere Popularität von Kandinsky führte letztlich dazu, dass der Name von Modell B3 zu dem weltbekannten Wassily Sessel geändert wurde.

Größe (b x h x t)

77 x 74 x 67 cm

Zuverlässige Lieferung

3-4 Wochen

Zusätzliche Information

Gewicht 39 kg
Lederfarbe

Berry Mix, Caramel Chips, Convas, Chestnut, Drift, Glacier, Night moss, Oxidation, Pepper, Signal, Stonegate, Vanilla

Wood

,

Ersatzteile

Das könnte dir auch gefallen …