Wilhelm Wagenfeld – Tischlampe 1924

205,00

Bitte wählen Sie Material und Farbe:
Artikelnummer: 1830-06-0808-0000 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

In location

inlocation
inlocation

Qualität

Tischlampe mit Glassockel und Glasröhre. Verchromte Aufhängungen tragen einen weißen Opalglasschirm (Handgefertigt) 60W. Wagenfeld lampe MADE IN ITALY.

Kultobjekt

Entworfen 1924 von Wilhelm Wagenfeld, die kleine, elegante Wagenfeld Tischlampe wirkt so einfach wie eine kleine Straßenlaterne und ist zugleich eines der größten Symbole der Bauhaus-Klassiker. Diese Version der berühmten Wagenfeld Metall Lampe – beide Lampen wurden im gleichen Jahr entworfen – besteht aus einem runden Glassockel und einer zylindrischen Glasröhre, innerhalb welcher ein 10mm dünnes Metallrohr das elektrische Kabel führt. Diese Lampe – auch als “Bauhaus lampe” bekannt verkörpert die Grundidee der von Walter Gropius im Jahre 1919 gegründeten Bauhausbewegung “Form folgt Funktion”. Das Maximum ein Einfachheit und Ökonomie der Materialen zeichnen dieses Kultobjekt aus. Die funktionellen Teile der Lampe sind sichtbar, der milchige Schirm wiederum wurde damals als industrielle Beleuchtung eingesetzt, um das Licht besser zu verteilen.

Größe (b x h x t)

18 x 37 x 18 cm

Zuverlässige Lieferung

2-3 Wochen

Zusätzliche Information

Gewicht 0.4 kg

Ersatzteile

Das könnte dir auch gefallen …